Ihr Warenkorb ist leer.

Ticket-Hotline: +49 351 - 16 09 26 15

  • 07_Schumann_Andante und Variationen op. 46_gekuerzt R. Schumann - Andante und Variationen op. 46
  • 01_Mozart_Ouvertuere-Figaro_gekuerzt W. A. Mozart - Ouvertüre aus „Le Nozze di Figaro“
  • 02_Mozart_Koenigin der Nacht_Zauberfloete_gekuerzt W. A. Mozart - Arie der Königin der Nacht aus „Die Zauberflöte“
  • 03_Schumann_Klavierquintett_gekuerzt R. Schumann - Allegro brilliante aus Klavierquintett Es-Dur op. 44
  • 04_Mozart_Divertimento_gekuerzt W. A. Mozart - Allegro aus Divertimento für Streichtrio Es-Dur KV 563
  • 05_Faure_Klavierquintett_Scherzo_gekuerzt G. Fauré - Scherzo: Allegro vivo aus Klavierquintett Nr. 2 c-Moll op. 115
  • 06_Schubert_Forelle_gekuerzt F. Schubert - Tema con variazioni aus Klavierquintett A-Dur D667 „Die Forelle“

Willkommen

Jan Vogler

Liebe Freunde der Kammermusik,

im kommenden Sommer feiern wir 10 Jahre Moritzburg Festival Akademie. Ein schöner Anlass für einen kurzen Rückblick.

Als wir die Akademie 2006 gründeten, war unser Anliegen die intensive Förderung junger Musiker. Wir wollten die Bühne, unser wunderbares Publikum und unsere Erfahrungen teilen und damit auch etwas an die Musikwelt zurückgeben. Denn als wir Moritzburg begannen, waren wir ebenfalls junge Musiker, auf der Suche nach einem Weg in die musikalische Zukunft.

Nach 10 Jahren kann man sagen, dass unsere Akademie nun ebenso etabliert ist wie das Kammermusikfestival. Dafür möchte ich mich bei allen Unterstützern, Sponsoren und Förderern bedanken. Aber mein Dank gilt auch meinen Solistenkollegen, die ebenfalls zunehmend als Mentoren in dem Akademieprojekt mitwirken. Auch in diesem Jahr werden viele hervorragende Künstler aus Amerika, Asien und Europa in Moritzburg zu Gast sein.

Unser Composer-in-Residence kommt diesmal aus Estland. Erkki-Sven Tüür sagt von sich, er schreibe Musik, „die einen öffentlichen Raum wie ein Theater oder eine Kathedrale“ darstelle. Diesen Raum „fülle er dann mit lebendiger Energie und Klängen“ – was für ein schönes Bild! Mich fasziniert seine Musik seit vielen Jahren.

Ich freue mich auf spannende Begegnungen mit Kollegen aus aller Welt und mit Ihnen, liebes Publikum.

Ihr Jan Vogler
Künstlerischer Leiter

Aktuell

Festival-Kalender 2016/2017 ab jetzt erhältlich

Das Moritzburg Festival begleitet Sie jetzt das ganze Jahr! Mit dem Festival-Kalender 2016/2017 verfliegt die Zeit bis zum nächsten Sommer. Mehr ...

Genießen Sie stimmungsvolle Konzertimpressionen des Moritzburg Festivals und lernen Sie die diesjährigen Festival-Künstler von ihrer privaten Seite kennen. Mit dem Festival-Kalender behalten Sie alle Meisterkonzerte und Vorverkaufstermine im Blick. Das Kalendarium beginnt bereits im September 2016 und gilt bis Dezember 2017.

Der Kalender ist in unserem Online-Shop erhältlich.

Konzertmeister der Akademie jetzt an der MET

Nikki Chooi ist ab August 2016 Erster Konzertmeister der Metropolitan Opera New York Mehr ...

Der kanadische Geiger Nikki Chooi ist ab August 2016 neuer Konzertmeister des Metropolitan Opera Orchestras. Damit ist der 27-Jährige bereits der zweite Konzertmeister der Moritzburg Festival Akademie, dem der internationale Durchbruch gelungen ist.

Nach dem amerikanischen Geiger Noah Bendix‐Balgley, 2008 Konzertmeister des Moritzburg Festival Orchesters und seit 2014 Konzertmeister der Berliner Philharmoniker, beginnt nun Chooi seine Tätigkeit bei einem der besten Orchester der Welt. Die Jury der Moritzburg Festival Akademie berief Nikki Chooi 2014 zum Konzertmeister des Orchesters und bewies damit einmal mehr ihr Gespür für die Auswahl außergewöhnlicher Talente.

Pressemitteilung lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …