Wilkommen

Moritzburg Festival:
15. bis 30. August 2015

Künstlerische Leitung Jan Vogler

Schirmherrschaft Prof. Dr. Norbert Lammert (Präsident des Deutschen Bundestages)

 

Liebe Freunde der Kammermusik,

die Idee klingt so selbstverständlich wie unspektakulär. Einige der besten Musiker unserer Zeit treffen sich seit über 20 Jahren alljährlich im Sommer in der Idylle von Moritzburg, um Weltliteratur der Kammermusik aus Vergangenheit und Gegenwart intensiv zu proben und in verschiedenen Konzerten einem erfahrenen, enthusiastischen und sensiblen Publikum vorzustellen. Dazu werden begabte Nachwuchsmusiker aus aller Welt, unabhängig von ihrer Herkunft oder finanziellen Möglichkeiten, im Rahmen der Akademie eingeladen, um von den Erfahrungen der Festivalkünstler zu profitieren.

Basierend auf dieser kulturellen Bandbreite geschieht in jedem Sommer in Moritzburg etwas, dass dem Idealbild einer modernen Gesellschaft sehr nahe kommt. Die Harmonie bei der Arbeit ist echt, die Neugierde für die Musikerkollegen ausgeprägt. Toleranz und Offenheit für andere Ideen, Lebensweisen, Kulturen und Herkunft sind so selbstverständlich, dass eine Erwähnung bereits künstlich erscheint. Für mich wird immer deutlicher, dass ich die Freude an diesem internationalen und interkulturellen Austausch mitteilen möchte: Die Freiheit, die wir bei den Proben und Konzerten spüren, die Grenzenlosigkeit des Ausdrucks, das Vertrauen und die Freundschaft.

Ludwig van Beethoven war der Komponist in Europa, der diese Art des Musizierens sozusagen erfunden hat. Er war der erste Komponist, der eine wirtschaftliche Unabhängigkeit von Fürsten und Königen erwarb. Er bewunderte die Französische Revolution und war trotzdem bereits der Wegbereiter der romantischen Ära. Die Kammermusik war seine Königsdisziplin. In den Programmen 2015 möchte ich die Geschichte des Übergangs von der Wiener Klassik zur Romantik erzählen; Kontraste bieten die Stücke des diesjährigen Composer-in-Residence Matthias Pintscher. Ich freue mich auf den spannenden Austausch mit vielen wunderbaren Kollegen aus aller Welt, auf die energiegeladenen jungen Musiker der Akademie und auf Sie, liebes Publikum!

Bedanken möchte ich mich bei allen Förderern, Sponsoren und Partnern, die diesen Jahrgang des Moritzburg Festivals ermöglichen. Bis zum August grüßt Sie herzlich,

Ihr Jan Vogler

 

Gesucht: Paten
Fördern Sie ein junges Talent der Moritzburg Festival Akademie durch die gezielte Übernahme einer Patenschaft und tragen Sie somit zum Gelingen des Projektes bei. Mehr

Gutscheine
Als besondere Aufmerksamkeit empfehlen wir unsere Gutscheine, mit denen Sie einen Konzertbesuch verschenken können. Diese sind 3 Jahre gültig und in den beiden Werten 20 EUR und 50 EUR erhältlich. Mehr

Gutschein

schlösserlandKarte
Einmal bezahlen, viel erleben. Entdecken Sie die Vielfalt im Schlösserland Sachsen in 50 Häusern. Gäste des Moritzburg Festivals erhalten zwei Karten zum Preis von einer (gültig bis 30.9.2015). Mehr

Schlösserland-Logo

Imagefilm des Moritzburg Festivals

Composer-in-Residence

Neben zahlreichen Klassikstars begrüßt das Moritzburg Festival alljährlich einen Composer-in-Residence vor Ort. Hier gibt es einige Impressionen der drei Composer 2012.

 

Nach Oben

Follow Moritzburg Festival on Facebook
Subscribe to the Moritzburg Festival YouTube Channel