Wilkommen

Moritzburg Festival:
9. bis 24. August 2014

Künstlerische Leitung Jan Vogler

Wir freuen uns, dass Daniela Schadt die Schirmherrschaft für das Moritzburg Festival 2014 übernommen hat.

Liebe Freunde der Kammermusik,

ein neues Moritzburg Festival-Programm bedeutet immer auch Aufbruch zu neuen Ufern, die Begegnung mit neuen Festivalkünstlern, neue Spielstätten und neue, selten aufgeführte Werke. In diesem Jahr darf ich Ihnen nach langer Zeit sogar wieder eine Uraufführung ankündigen: Unser Composer-in-Residence und frischgebackener Siemens-Preisträger David Philip Hefti hat in der von Brahms zur Meisterschaft gebrachten und von Tschaikowski geadelten Besetzung des Streichsextetts ein neues Stück für uns geschrieben. Inspiriert haben ihn dabei auch die Geschichte von Käthe und Peter Kollwitz. Das Werk entsteht durch eine Kooperation mit der Chamber Music Society of Lincoln Center (New York) und dem Käthe Kollwitz Haus in Moritzburg.

Dieses Thema führt uns direkt zum roten Faden des diesjährigen Festival-Programms. Sie können viele Werke entdecken, die durch Volksmusik der vergangenen Jahrhunderte inspiriert wurden. Ob Brahms, Martinů oder Haydn: Die wunderbaren Melodien verschiedener ländlicher Gebiete haben Generationen von Komponisten angeregt. Einige der schönsten daraus entstandenen Kammermusikwerke können Sie in farbigen Programmen in den vielen wunderbaren Spielstätten des Festivals erleben.Zum ersten Mal spielen wir in diesem Jahr in der stimmungsvollen Kirche in Steinbach bei Moritzburg, die einen idealen Rahmen für Solowerke von Johann Sebastian Bach bietet. Ein weiteres großes Projekt ist die Aufführung der „Kunst der Fuge“ in der Frauenkirche Dresden. Hier wird die Schauspielerin Marie Bäumer aus der Perspektive der Anna Magdalena Bach die Geschichte dieses enigmatischen Meisterwerks kommentieren.

Die Festival Akademie für junge Musiker hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt, nicht zuletzt durch die vielen hervorragenden Dirigenten, die das Festival Orchester innerhalb von wenigen Tagen zu einem oft beeindruckend homogenen Ensemble formen. In diesem Jahr freue ich mich besonders, Heinrich Schiff als Dirigenten in Moritzburg begrüßen zu können. Als Cellist hat er alle großen Konzertsäle der Welt erobert, als Pädagoge inzwischen fast drei Generationen von Cellisten und Streichern allgemein geprägt. Als Dirigent vereint er all diese Erfahrungen zu einer beeindruckenden Botschaft für die jungen Teilnehmer der Akademie.

Ich wünsche ihnen einen wunderschönen Musiksommer.

Ihr Jan Vogler

 

Meisterkonzerte 2014/15
Der Kartenvorverkauf für die neue Meisterkonzerte-Saisaon beginnt am 1. September 2014. Informationen und Tickets gibt es hier.

CD "Dichterliebe"
Für die aktuelle CD "Dichterliebe" haben Jan Vogler, Hélène Grimaud und weitere Künstler des Moritzburg Festivals Werke von Schumann eingespielt. Mehr

Dichterliebe

Imagefilm des Moritzburg Festivals

Composer-in-Residence

Neben zahlreichen Klassikstars begrüßt das Moritzburg Festival alljährlich einen Composer-in-Residence vor Ort. Hier gibt es einige Impressionen der drei Composer 2012.

schlösserlandKARTE

Entdecken Sie die Vielfalt im Schlösserland Sachsen und besuchen Sie über 40 Häuser. Gäste des Moritzburg Festivals erhalten bis zum 30.09.2014 zwei schlösserlandKARTEN zum Preis von einer. Mehr

Schlösserland Sachsen-Logo

 

Nach Oben

Follow Moritzburg Festival on Facebook
Subscribe to the Moritzburg Festival YouTube Channel