Paten

Geplant: Ein Orchester - Gesucht: Paten

Jedes Jahr ist es ein Moment voller Spannung und freudiger Erwartung, wenn das eben erst entstandende Orchester zum ersten Mal die Bühne betritt, um vor einem anspruchsvollen Publikum dem Geist der Musik nachzuspüren. Junge Talente aus der ganzen Welt mit völlig unterschiedlichem sozialen und musikalischen Hintergrund musizieren mit international renommierten Solisten gemeinsam auf einer Bühne, vereint in der Musik. Sie erleben, was es heißt, sich im Zusammenspiel gegenseitig zu bereichern und dabei inspirierende Verbindungen einzugehen. Es ist dieser wertvolle Schatz an Erfahrung, den die Akademie den jungen Musikern mit auf den Weg geben möchte.

Werden Sie Teil unserer Festival-Familie und ermöglichen Sie den interkulturellen Austausch durch die Übernahme einer Patenschaft für einen der jungen Musiker in Höhe von 1.000,00 €. Pro Akademieteilnehmer belaufen sich die Kosten in Form des Vollstipendiums auf etwa 3.500,00 €.

Gute Gründe

Gute Gründe für eine Patenschaft

  • Sie ermöglichen durch Ihre Patenschaft eines der Vollstipendien der Akademie 2019.
  • Sie investieren mit Ihrem Engagement in die musikalische Zukunft der nächsten Generation.
  • Sie können Ihren „Paten-Musiker“ während des 27. Moritzburg Festivals persönlich kennenzulernen und sind zu allen Akademiekonzerten eingeladen.
  • Sie erhalten eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung.

Unser Dankeschön

  • Vorab Bekanntmachung mit Ihrem „musikalischen Patenkind“ in Form von Foto und Lebenslauf per Post
  • Einladung zu einem gemeinsamen Abendessen im August inkl. Orchesterprobe in Adams Gasthof (Moritzburg)
  • Namentliche Erwähnung im Festival-Booklet (Veröffentlichung: August)
  • Namentliche Erwähnung auf den Akademie-Seiten der Website